Concursos Interactivos:
Otros:
1. Recuerda: la vergüenza no existe. Trau dich! Hab bloss keine Hemmungen Spanisch zu sprechen!
2. Haz amigos españoles. Du brauchst spanische Freunde.
3. Participa en las fiestas y costumbres. Viel Spass bei den Fiestas, und pass dich den spanischen Gewohnheiten an!
4. Cambia el idioma de tu móvil. Deine Sprache auf den Displays ist natürlich Spanisch.
5. Aunque te cueste expresarte en español, no te rindas y sigue intentándolo. Selbst wenn es manchmal schwerfällt, dich auf Spanisch zu verständigen; nicht verzweifeln und immer am Ball bleiben.
6. Cuanto más vocabulario tengas, más fácil te resultará. Um so grösser dein Wortschatz ist, um so schneller lernst du Spanisch.
7. No siempre compares el español con tu propia lengua. Vergleiche nicht immer Spanisch mit deiner eigenen Sprache!
8. Apúntate a un intercambio lingüístico. Mache einen Konversationsaustausch (Tandem)!
9. Cuanto más necesites el español para afrontar situaciones, más rápido aprenderás. Ponte a prueba cada segundo, y construye estructuras en español de manera mental. Um so öfter du in Zugzwang bist und dir nichts anderes übrig bleibt als Spanisch zu sprechen, um so schneller kommst du voran. Keine Hemmungen und überleg dir vielleicht schon mal vorher wie man etwas am besten auf Spanisch sagt.
10. Ven a España, tu inmersión en el idioma te hará progresar rápidamente. Komm zum Spanischlernen nach Spanien. Nur so bist du ständig gefordert.
11. Es mejor dedicar una o dos horas al día al aprendizaje del español que darte una paliza de cinco o seis horas una vez a la semana. Lerne mit einer gewissen Kontinuität. Es ist sinnvoller jeden Tag eine oder zwei Stunden Spanisch zu lernen, als tagelang nichts zu machen und dann plötzlich 6 oder noch mehr Stunden zu büffeln.
12. Anima a que la gente corrija tus errores y no te cabrees si lo hacen. Fordere deine spanischen Gesprächspartner dazu auf, dich immer zu korrigieren. Aber du darfst dann auch nicht sauer sein, wenn sie dies tun.
13. Procura no estar sólo con la gente de nuestra escuela e intenta relacionarte con nativos. Solltest du bei uns einen Kurs machen, dann achte darauf, dass du nicht nur mit den anderen Mitschülern zusammen bist, sondern versuche auch Einheimische kennenzulernen
14. No te desesperes si al principio no entiendes o no te entienden. ¡Ten paciencia! Geduld, falls dich am Anfang niemand versteht und du auch so gut wie nichts mitbekommst, wenn Spanier reden
15. Pregunta cuando no entiendas algo, prescinde de diccionarios tanto como puedas. Frage, wenn du was nicht verstehst und schlag nicht gleich in den Wörterbüchern nach.
16. Aprenderás mejor el español con diccionarios monolingües. Este es uno de los muchos que hay: rae.es Solltest du mal etwas nachschauen müssen, dann sind die einsprachigen, Wörterbücher (Spanisch-Spanisch) sicher sinnvoller. Dieses Online-Wörterbuch ist sehr zu empfehlen: http://www.rae.es/rae.html
17. Muchos alumnos tienen conocimientos “pasivos” (entender, leer) pero no “activos” (hablar, escribir). Intenta ser un aprendiz activo. Die meisten Schüler verstehen beim Zuhören recht viel und bekommen auch beim Lesen vieles mit. Wenn es aber darum geht, etwas zu schreiben oder selbst etwas auf Spanisch zu sagen, dann hapert es. Also Vorsicht nicht nur “passiv” sondern auch “aktiv” Spanisch lernen.
18. Cuando estudies vocabulario lee las palabras en tu idioma y escribe su traducción al español. Eine hervorragende Übung zum Verbessern deiner Spanischkenntnisse ist es, einen Text von deiner Muttersprache ins Spanische zu übersetzen. Weitaus sinnvoller als anders herum.
19. Es más útil traducir frases o textos de tu idioma al español (traducción inversa) que del español a tu idioma (traducción directa). Solltest du mit einer gedruckten Vokabelliste Spanisch lernen, dann halte immer das Deutsche offen und das Spanische verdeckt. Zwing dich dazu die Wörter korrekt zu schreiben.
20. En español las tildes son importantes. Fang erst gar nicht mit der Unsitte an, Akzente einfach wegzulassen.
21. No rellenes los huecos de los ejercicios sin entender las frases enteras. Solltest du auf Lückenübungen stossen, die du dann ausfüllen musst, so füll nicht nur die Wörter ein, sondern versuche auch den gesamten Satz zu verstehen.
22. Las lecturas fáciles y las películas con subtítulos en español te ayudarán a progresar. Spanische Filme mit spanischen Untertiteln und auf deine Spanischkenntnisse abgestimmte “Easy Readers” können auch von grosser Hilfe sein.
23. No tengas miedo a equivocarte. Los españoles son muy pacientes y agradecen tu esfuerzo a la hora de intentar comunicarte con ellos en español. Keine Panik, wenn du mal voll ins Fettnäpfchen trittst. Die Spanier sind sehr geduldig und freuen sich darüber, dass du versuchst dich mit ihnen in Spanisch zu verständigen.
24. No desesperes cuando pienses que no avanzas. Los progresos al principio son muy rápidos, después avanzarás más despacio. Solltest du das Gefühl haben, dass du mit der Zeit immer langsamer vorankommst, so ist dies ganz normal. Am Anfang, als Anfänger geht alles rasend schnell, aber keine Angst auch Lernende mit fundierten Kenntnissen machen immer noch Fortschritte.
25. Aprende algún chiste en español. Te ayudará a integrarte más fácilmente. Aquí encontrarás unos cuantos: sonrisas Ganz hilfreich, wenn du mal einen Witz auf Spanisch auf Lager hast. Trägt zur schnelleren Integrierung bei. Hier findest du eine ganze Palette: http://sonrisas.8k.com/.
26. Cada uno aprende español a un ritmo diferente, compárate contigo mismo. Si crees que las diferencias son muy notables, cambia de nivel. Sie dir bitte bewusst, dass nicht jeder gleich schnell Spanisch lernt. Solltest du einen Kurs machen und dich über- oder unterfordert fühlen, dann ist es sinnvoll die Kursstufe zu wechseln.
27. Si te gusta alguna canción en español busca la letra. Solltest du spanische Musik hören, die dir gefällt, so such dir doch den Text der Lieder.
28. Entiende las palabras en contexto, aprenderás vocabulario más rápido y mejor. Haz clic aquí: Logoslibrary Es ist immer von Vorteil die Wörter in einem bestimmten Kontext zu lernen. So kommst du schneller voran. Hier findest du endlos viele Wörter in dem entsprechenden Zusammenhang: http://www.logoslibrary.eu/
29. Si necesitas alguna forma verbal utiliza un conjugador de verbos online. Aquí tienes uno: Conjugacion.es Solltest du mal eine Verbkonjugation brauchen, benutze doch diesen Online-Konjugator: http://www.conjugacion.es/
30. A mucha gente le gusta poner en los objetos un post-it con el nombre en español. Für viele Spanischschüler ist es eine grosse, Hilfe gewisse Gegenstände per Aufkleber mit dem spanischen Namen zu kennzeichnen.
31. Cuidado con el argot, es bueno que intentes entenderlo, pero necesitas un nivel muy alto para usarlo correctamente. Vorsicht mit der Umgangssprache! Versuche die umgangssprachlichen Ausdrücke zu verstehen, aber wende sie erst dann an, wenn du ein höheres Niveau hast.
32. No seas perezoso, utiliza tiempos verbales de acuerdo con la situación. No te limites a utilizar siempre los mismos o los más fáciles (pretérito perfecto). Viele Schüler sind zu faul, um die korrekten Vergangenheitszeiten zu benutzen. Sie nehmen immer das Pretérito Perfecto, weil dies von der Form her am unkompliziertesten ist.
33. Evita reproducir los prejuicios y tópicos existentes sobre la cultura española. Versuche Vorurteile und Klischees über Spanien und seine Kultur nicht einfach nur wiederzukauen.
34. Es bueno que de vez en cuando se evalúen tus conocimientos para que conozcas tus progresos y dónde tienes dificultades. Sei froh, wenn von Zeit zu Zeit deine Spanischkenntnisse geprüft werden. So stellst du fest, welche Fortschritte du gemacht hast und wo es immer noch hapert.
35. Si los temas de conversación con tu intercambio lingüístico se agotan, recurre a dictados, juegos, prensa… etc. Sollten euch beim Konversationsaustausch die Themen ausgehen, dann macht doch mal ein Diktat, oder ein Spiel oder lest und analysiert zusammen den einen oder anderen Zeitungsartikel ...
36. Mejora tu español con nuestros recursos online: gramática, juegos, seminarios, tests y muchas más ayudas. Los Recursos de ISLA online Verbessere dein Spanisch indem du mit unseren Online Hilfsmitteln arbeitest: Grammatik, Spiele, Tests und vieles mehr, was dir sicher weiterhilft. http://www.learningspanish-spain.com/spanish-study-material.html
37. Busca el equilibrio entre la gramática y la conversación. No te sirve si hablas muy rápido pero dices todo mal y tampoco si te sabes toda la gramática y no eres capaz de comunicarte. Konzentriere dich auf gar keinen Fall nur auf die Grammatik. Versuche ein gesundes Gleichgewicht zwischen der Grammatik und der Sprechfertigkeit zu erreichen. Es macht keinen Sinn, wenn du grammatikalisch sehr fit bist, aber kaum einen Satz sagen kannst, und auf der anderen Seite ist es auch unsinnig, schnell Spanisch zu sprechen aber ständig irgendwelche Grammatikfehler zu begehen.
38. Elabora una “lista negra” de vocabulario para las palabras que no te entran en la cabeza y siempre se te olvidan. Leg doch für das Vokabellernen eine “schwarze” Liste an, mit Wörtern, die du einfach immer wieder vergisst.
39. Hay expresiones que te pueden ayudar mucho: ¿Cómo se dice …… en español? Y en momentos difíciles: ¿Puede hablar un poco más despacio?, ¿puede explicármelo con otras palabras?, ¿puede repetirlo? etc. Es gibt feste Redewendungen, die dir am Anfang sehr weiterhelfen können: Wie sagt man das auf Spanisch? oder wenn es zu schnell geht: Können Sie ein bisschen langsamer reden? Können Sie mir das vielleicht mit anderen Worten sagen? Können Sie das bitte wiederholen? usw.
40. Quien se ríe de un estudiante de idiomas, se ríe de su propia ignorancia. Wer sich über jemanden lustig macht, der eine neue Sprache lernt, ist einfach ein Ignorant.
41. Lee los simples carteles que veas por la calle, siempre te aportarán algo nuevo. Achte mal ganz besonders auf die spanischen Schilder, Plakate und Reklamewände. Da lernst du immer etwas dabei.